Schlagwort: Nudeln

Klassisch italienisch: Spaghetti all’amatriciana

Klassisch italienisch: Spaghetti all’amatriciana

Wir hatten ja schon länger keine Nudeln mehr. Zumindest hier im Blog. Da kam Anne mit ihren Spaghetti all’amatriciana ja gerade Recht. Diese klassische italienische Sauce ist nämlich Annes absoluter Saucen-Liebling und ich Flachpfeife habe sie trotzdem noch nie gekocht1]. Das musste ich natürlich sehr schnell […]

Zitronenlinguine mit Zuckerschoten

Zitronenlinguine mit Zuckerschoten

Jedes Jahr vor Weihnachten stellt sich die Frage, was man seinen Kunden wohl schenken möchte. Und wenn wir ganz ehrlich sind, ist das Meiste, was landläufig so verschenkt wird, ein ziemlicher Mist oder einfach schon tausendmal verschenkt worden. Deswegen haben wir uns im letzten Jahr […]

Schnelles Hähnchencurry mit Nudeln

Schnelles Hähnchencurry mit Nudeln

Vor drei Tagen begann also die Sommerzeit. Eine Stunde weniger. Blöd. Da muss man mal was Schnelles kochen. Zum Beispiel ein Hähnchencurry mit Nudeln. Und wenn man mag, auch mit Pilzen. Die Wahrheit ist, wir hatten am Sonntag einfach nicht mehr viel im Haus, mit […]

Nudeln mit Paranusspesto, Rucola und geschmolzenen Tomaten

Nudeln mit Paranusspesto, Rucola und geschmolzenen Tomaten

Es begab sich eines schönen Tages, dass ich Pesto kochen wollte, allerdings im Fachgeschäft meines Vertrauens keine Pinienkerne erwerben konnte. »Kein Problem«, dachte ich, »geht bestimmt auch mit Cashews.« und legte eine Tüte Cashewkerne in den Einkaufswagen. Zu Hause angekommen, entpuppten sich die Cashews allerdings […]

Geschnetzeltes Schweinefilet mit gemischten Pilzen und Bandnudeln

Geschnetzeltes Schweinefilet mit gemischten Pilzen und Bandnudeln

Es begab sich zu einer Zeit, da wir seit Tagen darbten und uns von karger Kost nährten, dass die Frau zu mir sprach: »Mann! So ziehe er los und erlege mir feinstes Wild!« Moment. Ich komme nochmal rein. Vor ein paar Tagen, als wir schon […]

Winzernudeln: echtes Soulfood

Winzernudeln: echtes Soulfood

Manchmal muss es richtiges Soulfood sein. Und bei mir ist das in jedem Fall Wirsing. Den mochte ich schon als Kind lieber als alles Andere1]. Und weil das eben so ist, wie es ist, probiere ich immer wieder gerne alle möglichen Gerichte mit Wirsing aus. […]